zur Buchung
Blog

Laufend die Welt erkunden

Sechs Läufe, sechs Städte, eine Serie – die „World Marathon Majors“ fassen Marathons in spannenden Städten zusammen. Das lohnt sich mehrfach. Einerseits kannst du Sport- und Städtetrips miteinander verbinden. Andererseits winkt bei erfolgreicher Teilnahme aller Marathons die begehrte Six-Star-Medaille. Wir haben alle relevanten Informationen für dich zusammengetragen. Lass dich inspirieren!

World Marathon Majors

Die World Marathon Majors, kurz WMM, ist ein Zusammenschluss von den größten Marathonveranstaltungen der Welt. Die Serie wird seit 2006 ausgetragen und besteht aus sechs Läufen. Austragungsstätten der Läufe sind Tokyo, Boston, London, Berlin, Chicago und New York. Ziel der Veranstalter ist es, auf den Laufsport aufmerksam zu machen, vor allem die Läufe in den Großstädten bekannter zu machen. Die Herausforderung für Läufer ist dabei nicht nur die sportliche Leistungsfähigkeit. Alleine einen der begehrten Startplätze zu bekommen, gestaltet sich oft als schwierig. In diesem Sinne ist Six-Star-Medaille auch mehr der Lohn für ein meist jahrelanges Projekt – was den Wert umso mehr steigert!

Wer darf teilnehmen?

Grundlegend ist jeder Interessierte teilnahmeberechtigt. Eine gute Planung und ein wenig Glück schaden allerdings nicht. Denn die Startplätze der einzelnen Marathonas sind beliebt. Es gibt in der Regel mehr Interessenten, als Plätze. Die Teilnahme ist außerdem eine finanzielle Frage. Zum Startgeld kommen noch Kosten für Flug, Verpflegung und Unterkunft hinzu. Eine entspanntere Möglichkeit ist es, den Startplatz und die Unterkunft in einem Paket bei einem Reiseveranstalter zu buchen.

Finde deine Strecke

Hat dich das Lauffieber gepackt und du möchtest auf internationalen Strecken dem Laufsport nachgehen? Prima! Ob du die gesamte WMM absolvierst, oder nur ausgewählte Läufe in Angriff nimmst, ist dabei zweitrangig. Lohnenswert ist eine läuferischer Städtetrip in jedem Fall. Für das nächste Jahr sind die Startplätze so gut wie ausgebucht. Aber auch als Besucher ist eine Reise in eine der Marathon-Metropolen lohnenswert. Frei nach dem Motto: Erst schauen, dann laufen! Lass dich etwa von der Stimmung in Berlin begeistern – am 27. September 2020 ist es auch in Berlin wieder soweit

Tempohatz in Tokio

Der Tokyo Marathon 2020, findet am 1. März statt (dann: 28.2.2021). Die attraktive, flache Marathonstrecke bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, darunter bekannte Tempel, Paläste und Schreine. Tokyo erreichst du mit dem Flieger ab Berlin-Tegel mit Japan Airlines oder Air France. Mit einem Zwischenstopp beläuft sich die Flugzeit auf gut 15 Stunden.

Boston im Blick

Am 20. April 2020 ist es wieder soweit. Zum 124. Mal findet dann der Boston Marathon statt (dann: 19.4.2021). Die hügelige Strecke führt durch das Zentrum, hinauf auf den berühmten Heartbreak Hill und bergab in den Zieleinlauf. Boston erreichst du ab Berlin-Tegel und Schönefeld mit einem Zwischenstopp. Fluggesellschaften, wie Ryanair, Air Lingus oder British Airways bringen dich in unter zwölf Stunden an dein Ziel.

Laufen in London

Der Marathon in London findet nächstes Mal am 26. April 2020 statt (dann: 25.04.2021). Die flache Strecke ist besonders bei den Profisportlern dafür bekannt, in Bestzeiten machbar zu sein. Zudem führt die Strecke an den schönsten Ecken der Stadt vorbei. Die Themse, der Big Ben oder die Tower Bridge sind unter anderem die Highlights auf dem Weg ins Ziel. London erreichst du ab Berlin-TXL oder SXF mit easyJet in zwei Stunden Direktflug.

Auf Spurensuche in Chicago

Am 1. Oktober 2020 findet der Marathon in Chicago statt (dann: 10.10.2021). Die flache Strecke führt dich durch die verschiedenen Viertel der Stadt, entlang des Lake Michigan und durch das Stadtzentrum. Ab Berlin-Tegel fliegen etwa Aer Lingus und KLM mit einem Zwischenstopp in zwölf Stunden nach Chicago.

New York erkunden

Die Stadt der Superlative lockt mit einer großen Auswahl an Sehenswürdigkeiten. Auf der abwechslungsreichen Strecke, durchquerst du bekannte Viertel, wie Brooklyn oder Queens. Der spektakuläre Zieleinlauf findet dann im Central Park statt. Die nächsten Termine: 1. November 2020 und 7.11.2021. Am einfachsten fliegst du mit United direkt nach New York.

Deine Anreise

Wohin dich deine nächste Reise auch führt, der bequemste Weg zu den Berliner Abflughäfen ist der mit deinem eigenen Auto. Damit du sicher sein kannst, dass deine Anreise zum Abflughafen reibungslos abläuft, nutze den Parkservice von uns, auf www.dein-stellplatz.de. Wir bieten sicheres, entspanntes und günstiges Parken. So kann deine nächste Reise entspannt beginnen!

Newsletter

DEIN STELLPLATZ ERLEBEN. GANZ EINFACH. GANZ BEQUEM. IN DEINEM POSTFACH.

News & More. Das Neueste aus der Welt von Dein Stellplatz.
Mehr wissen. Mehr erleben. Mehr erfahren.
Immer up-to-date sein über topaktuelle Neuheiten und Rabattaktionen. Melde dich gleich an!

Störer
X
Whatsapp