Blog

Warum die Wartezeiten am BER gerade so lang sind

Zehntausende Flugpassagiere sind an den letzten Wochenenden vom Flughafen BER in Schönefeld abgeflogen. Sowohl der 12.09.2021 als auch der 19.09.2021 waren mitunter die flugstärksten Tage seit der Eröffnung des neuen Großflughafens Ende Oktober 2020. Es ist mehr los am Airport BER! Das bedeutet auch, dass die Schlangen länger werden und viel Geduld von allen abverlangt wird.

Unglaublich, aber wahr!

Aktuell kann das Warten am Checkin schon einmal länger dauern als der Flug. Bis zu drei Stunden wurden schon beobachtet. Eineinhalb Stunden sind jedoch schon fast Standard. Nur warum? Immer noch das Dauerthema „Corona“?

Die Antwort ist ganz einfach: An den Checkin-Schaltern sitzen zu wenig Mitarbeiter. In der Regel nur zwei je Flug. Man kann zwar online einchecken, jedoch muss man sich für die Abgabe des Gepäcks dennoch anstellen. Extra Schalter für Gepäckabgaben gibt es nicht. Ferner müssen am Checkin pandemiebedingt diverse Zertifikate kontrolliert werden je nach Coronaregeln am Reiseziel. Das hat natürlich Wartezeiten zur Folge!

Was sagen die Airlines?

Die Airlines bitten natürlich um Verständnis. Man sei nach wie vor in einer extrem schwierigen Krise. In der Zeit, in der man nur ein paar Passagiere befördern könne, wäre es nicht möglich, auch noch sechs Schalter je Flug zu öffnen. Das ginge nicht.

Die Airlines sparen also, was zur Folge hat, dass die Wartezeiten sich zum Teil verdreifacht haben.

Was kann ich tun?

Flugreisende können helfen, das abzumildern. Der Online-Checkin verkürzt die Zeit am Schalter. Gründliche Informationen zu den Reiseregeln und die entsprechende Vorbereitung ersparen Komplikationen. Zudem gibt es Monitore vor den Sicherheitskontrollen, auf welchen zu erkennen ist, wo die Wartezeit in der Sicherheitskontrolle am kürzesten ist. Denn auch an den Sicherheitskontrollen kann es deutlich länger dauern.

Wirklich entspannter wird es wohl erst werden, wenn die Pandemieregeln weniger werden, die Fluggesellschaften sich erholen und dann auch wieder mehr Personal am Schalter sitzt.

Unsere Bitte an dich!

Plant bitte bei eurer Anreise genügend Zeit ein. Auch wir mussten leider schon das ein oder andere Mal Kunden wieder vom Flughafen BER abholen, die ihren Flieger verpasst haben und die Heimreise vorzeitig wieder antreten mussten.

Aktuell empfehlen wir eine Anreise vor Abflug von nicht unter 3 Stunden. Bitte folgt dieser Empfehlung und macht uns und euch das Leben leichter!

Entspannt am Flughafen BER parken und in die Flugreise starten

Wir kümmern uns darum, dass du dein Auto ganz entspannt auf den für dich reservierten Parkplatz abstellst und mit unserem Shuttlebus zum Flughafen Berlin gebracht wirst. Dein Auto steht während deiner Reise sicher und gut bewacht auf einem unserer Parkplätze. Den passenden Parkplatz für deine nächste Flugreise ab dem BER buchst du ganz bequem unter www.dein-stellplatz.de. Wir wünschen dir einen guten Flug!

Empfehlung: Mit unserem Rundum-Schutz-Paket bist du bestens abgesichert für gerade mal 5€ bekommst du unter Anderem eine kostenfreie Verlängerung für bis zu 24h, sollte dein Rückflug Verspätung haben.

Außerdem kannst du bis zur letzten Minute kostenfrei stornieren. Mit GELD-ZURÜCK-GARANTIE!

Alle Vorteile findest du hier www.dein-stellplatz.de/rundum-schutz-paket/


Foto von Shutterstock

Newsletter

DEIN STELLPLATZ ERLEBEN. GANZ EINFACH. GANZ BEQUEM. IN DEINEM POSTFACH.

News & More. Das Neueste aus der Welt von Dein Stellplatz.
Mehr wissen. Mehr erleben. Mehr erfahren.
Immer up-to-date sein über topaktuelle Neuheiten und Rabattaktionen. Melde dich gleich an!

Störer
X
Whatsapp