Blog

Kyoto: Auf den Spuren des Kaisers

Wenn im Herbst die Ahornbäume in den buntesten Farben leuchten, strömen Besucher aus aller Welt in die Hauptstadt des alten Kaiserreiches – Kyoto. Die Stadt liegt am Ufer des Kamogawa Flusses und beeindruckt mit einer vielfältigen Palette an Sehenswertem. Wir zeigen dir, warum sich eine Reise nach Kyoto lohnt. Und das nicht nur im Herbst!

Der goldene Pavillon

Der „Kinkaku-ji-Tempel“ im Nordwesten Kyotos ist einer der Höhepunkte der Stadt. Seinen Beinamen, der „goldene Pavillon“ verdankt er seiner Fassade, die fast komplett vergoldet ist. Dazu kommt, dass der Tempel unterschiedliche japanische Stile mit chinesischen Bauelementen kombiniert. Umgeben von einer blühenden Grünanlage und am Ufer eines Sees gelegen, vereint der buddhistische Tempel bewusst die Elemente von Mensch und Natur. Besonders, wenn sich im Herbst die Blätter der Ahornbäume in den schönsten Rottönen verfärben, bietet die Landschaft eine einzigartige Kulisse. Der Pavillon kann täglich besichtigt werden. Umso früher du dort bist, desto leerer wird es sein und du kannst ungestört die magische Atmosphäre auf dich wirken lassen.

Verwunschener Ort

Der „Fushimi-Inari-Taisha-Schrein“ ist einer der bekanntesten in Japan. Schreine wurden erbaut, um Gottheiten zu ehren. Noch heute pilgern jährlich tausende Besucher zum Fuße des Inariyama-Hügels im Süden der Stadt. Dort sticht der Schrein mit seinen roten Toren und Säulen heraus. Die Rundwege führen dich an mystischen Orten, unter Schreintoren, Tempeln und der Burg Nijijo vorbei. Ein Geheimtipp ist der angrenzende Bambuswald. Hast du genügend Zeit, lass es dir nicht entgehen, zwischen den meterhohen Bambusstäben spazieren zu gehen.

Anlaufstelle für Feinschmecker

Abgesehen von einer Vielzahl an weiteren Schreinen und Tempeln, hat Kyoto auch kulinarisch einiges zu bieten. Die erste Anlaufstelle für Feinschmecker ist der „Nishiki-Markt“, angrenzend an das Einkaufsviertel „Nakagyo-ku“. Dank der Überdachung des Marktes ist der Besuch auch bei Regen möglich. Schlendere an den Schaufenstern vorbei und folge den Gerüchen von frischen Gewürzen und Tee. Es erwarten dich frisches Obst und Gemüse, Fleisch und Fisch, sowie eine große Auswahl an ortstypischen Speisen.

Das Herz von Kyoto

Von Norden bis Süden zieht sich der Fluss Kamogawa durch Kyoto und ist daher von fast überall gut zu erreichen. Er ist das Naherholungsgebiet der Stadt. Die angrenzende Promenade wird gerne für sportliche Aktivitäten, wie Joggen, fahrrad fahren oder spazieren gehen genutzt. Am Abend lädt das Ufer dazu ein, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Für das Ausgehen bietet sich der Bereich zwischen den Brücken Sanjo und Shijo an. Die Musik spielt, während Einheimische ausgelassen tanzen und feiern.

Unterwegs in der Stadt

Die Tempel und Schreine liegen meist am Stadtrand von Kyoto. Schon deswegen ist es ratsam, genügend Zeit für die Ausflüge einzuplanen. Zwar gibt es eine U-Bahn in der Stadt, allerdings ist das Netz nicht überall bis zum Stadtrand ausgebaut. Die Metro lohnt sich daher meist nur, wenn du dich im Zentrum von Kyoto bewegen möchtest. Eine weitere Möglichkeit, das Zentrum zu entdecken, ist die mit dem Rad. Viele Kilometer Radwege sind dafür in der Stadt gebaut. Für die Wege zum Stadtrand bieten sich indes Busse an.

Deine Anreise

Der nächstgelegene Flughafen von Kyoto ist der Osaka Kansai International. Fluggesellschaften, wie KLM oder Air France bringen dich ab Berlin-Tegel an dein Ziel. Damit deine Reise entspannt starten kann, bieten wir, von www.dein-stellplatz.de, den passenden Parkplatz am Abflughafen. Buche deinen Parkplatz, stelle dein Auto sicher bei uns ab und lasse dich mit unserem kostenfreien Shuttle-Service zum Terminal bringen. Wir wünschen dir viel Spaß auf deiner Reise!

Newsletter

DEIN STELLPLATZ ERLEBEN. GANZ EINFACH. GANZ BEQUEM. IN DEINEM POSTFACH.

News & More. Das Neueste aus der Welt von Dein Stellplatz.
Mehr wissen. Mehr erleben. Mehr erfahren.
Immer up-to-date sein über topaktuelle Neuheiten und Rabattaktionen. Melde dich gleich an!

Für alle Parkplätze am Flughafen BER Berlin haben unsere Kunden 2380 Bewertungen abgegeben. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei ø 4.93 von 5 möglichen Sternen.
Störer

Okay
Abbrechen
Okay

Bitte warten, du wirst automatisch weitergeleitet.

X
Whatsapp