Blog

Reise nach Kanada: eTA beantragen!

Unberührte Natur, reißende Flüsse, steile Felsen und eine große Artenvielfalt. Das wartet in Kanada auf dich! Das Land ist unter anderem für die Niagarafälle, den Banff-Nationalpark in den Rocky Mountains und den CN-Tower in Toronto bekannt. Für die Einreise nach Kanada benötigst du allerdings die elektronische Reisegenehmigung eTA. Damit einer problemlosen Einreise nach Kanada nichts im Weg steht, haben wir die wichtigsten Informationen für dich zusammengefasst.

Was ist eTA?

ETA steht für „Electronic Travel Authorization“, zu deutsch „elektronische Reisegenehmigung“. Diese Reisegenehmigung benötigst du zwingend, bevor du in das Land einreisen möchtest. Bei einer Antragsstellung wird die reisende Person einer Sicherheitsprüfung unterzogen. Ziel der vorherigen Prüfung ist, die Sicherheit im Flugverkehr zu steigern, sowie einen Überblick über Einreisende für kanadische Behörden zu ermöglichen.

Wann benötigst du eTA?

Alle Reisende, die nach Kanada einreisen möchten, brauchen eine vorherige Einreisegenehmigung. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Urlaub oder eine Geschäftsreise handelt. Ausnahmen gelten, wenn du in Kanada wohnst oder dort mal dauerhaft gewohnt hast. Reisende mit US- amerikanischen Pass benötigen ebenfalls keine vorherige Einreisegenehmigung.

Wo und wann beantragst du eTA ?

Die Reisegenehmigung beantragst du über ein Online-Formular auf der Internetseite der kanadischen Regierung. Das Formular ist nur auf Englisch und Französisch verfügbar. Treten Probleme oder Unklarheiten auf, steht dir zur Hilfestellung ein Formular in vielen Sprachen zur Verfügung. Die Antragsstellung und Zahlung der Gebühr kann immer nur für eine Person gleichzeitig durchgeführt werden. Das Ausfüllen des Formulars dauert im Normalfall jedoch nur wenige Minuten. Nach dem Eingang der Zahlung erhältst du eine Zahlungsbestätigung per Mail oder SMS. Ebenso wird dir nach einigen Minuten mitgeteilt, ob deine Einreise genehmigt wurde. In Ausnahmefällen kann die Bestätigung der Genehmigung bis zu 72 Stunden dauern. Deswegen empfehlen die Behörden eine rechtzeitige Beantragung vor deiner Reise, damit deinem Reiseantritt nichts im Weg steht.

Was benötigst du für die Beantragung?

Für die Beantragung von eTA, sowie der Einreise nach Kanada, wird ein gültiger Reisepass vorausgesetzt. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten, wie aktueller Arbeitgeber und deutsche Wohnanschrift abgefragt. Außerdem müssen eventuell verübte Straftaten, sowie Fragen zu Erkrankungen beantwortet werden. Die Kosten für die Reisegenehmigung liegen bei 19,95 Euro. Zahlbar ist der Betrag per Sofortüberweisung, Giropay, PayPal, Kreditkarte oder eps-Überweisung.

Deine Reise nach Kanada

Egal ob du die Hauptstadt Ottawa, das Filmzentrum Vancouver oder Toronto entdecken möchtest: Ab Berlin bieten dir zahlreiche Fluggesellschaften wie KLM, Air France, Icelandair und Air Canada den Flug in das facettenreiche Land an. Wir, von www.dein-stellplatz.de, bieten dir günstiges und sicheres Parken in Flughafennähe an. Unser Shuttle bringt dich vom Parkplatz aus direkt bis zum Terminal und holt dich dort nach der Landung auch wieder ab. Auf geht’s, worauf wartest du noch? Wir wünschen dir eine schöne Reise!

Newsletter

DEIN STELLPLATZ ERLEBEN. GANZ EINFACH. GANZ BEQUEM. IN DEINEM POSTFACH.

News & More. Das Neueste aus der Welt von Dein Stellplatz.
Mehr wissen. Mehr erleben. Mehr erfahren.
Immer up-to-date sein über topaktuelle Neuheiten und Rabattaktionen. Melde dich gleich an!

Für alle Parkplätze am Flughafen BER Berlin haben unsere Kunden 2647 Bewertungen abgegeben. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei ø 4.93 von 5 möglichen Sternen.
Störer

Okay
Abbrechen
Okay

Bitte warten, du wirst automatisch weitergeleitet.

X
Whatsapp