Blog

90 Tage BER – Facts und News rund um den Flughafen BER

„In 80 Tagen um die Welt“, das war der erste Gedanke, als der BER die magischen 80 Tage hinter sich gebracht hat. Und nun sind es schon 90 Tage. Haben böse Zungen doch behauptet, der BER wird keine 4 Wochen offen bleiben. Jetzt stellt er schon fast drei Monate sein Können unter Beweis.

In 80 Tagen vom BER aus um die Welt reisen klingt natürlich sehr verlockend und ist durchaus möglich, in jedem anderen Jahr vielleicht, nur eben nicht jetzt. Doch schieben wir die Gedanken dazu ausnahmsweise mal beiseite. Wer nun Lust auf Weltreise bekommen hat, hebt es sich einfach für später auf, das läuft ja nicht weg! Kommen wir lieber zu einer Vielzahl von interessanten Fakten, welche der BER in seiner bisher kurzen „Karriere“ von 90 Tagen schon zu erzählen hat.

Der „Fluthafen“ steht unter Strom

Auch nach der Eröffnung mangelt es dem Flughafen BER nicht an PR, denn es gibt ständig was zu berichten. Liebevoll wurde er schon „Fluchhafen“ getauft, nun trägt er auch den Namen „Fluthafen“.

Doch keine Sorge, zwei Tage nach der Eröffnung regnete es lediglich durch ein Oberlicht herein. Für eine Flut dürfte das also nicht gereicht haben. Eine Kiste, die das Regenwasser auffing, sowie ein Schild  „Achtung Rutschgefahr“ schafften kurzfristig Abhilfe. Mittlerweile ist das „Auslaufmodell BER“ schon wieder dicht an der Stelle!

Ganz anders sah es Ende Januar über dem Verbindungsgang der Fluggastkontrolle zum Marktplatz aus. Denn dort platzte ein Rohr und das Wasser plätscherte von der Decke. Da die BER-Mitarbeiter zwischenzeitlich erprobt sind, konnte auch hier das Wasser schnell mit Eimern aufgefangen werden. Gefahr bestand zum Glück keine, da die Elektrizität nicht beeinflusst oder beschädigt wurde.

Elektrizität ist ebenfalls ein prickelndes Stichwort. So wurde in den Medien schon heiß diskutiert, dass das Sicherheitspersonal immer wieder Stromschläge bekommt. Zuständig sei für das Problem die Bundespolizei, welche auch direkt Maßnahmen zur Abhilfe eingeleitet hat. So kamen Gummimatten und Entladungsstangen zum Einsatz und spezielle Schuhe. Seither ist es ruhiger um das Thema geworden. Dennoch beschäftigt sich wohl derzeit auch schon die Politik mit den elektrostatische Entladungen, welche laut Bundespolizei immerhin in der Regel zu keinen Verletzungen führen.

-89,8% Passagieraufkommen im Vergleich zum Dezember 2019

Von dem ausgelassenen Reisen, was 2019 möglich war, dürfen wir aktuell nur träumen. Kein Wunder, dass ab Berlin Schönefeld (SXF) und Tegel (TXL) im Dezember 2019 noch unglaubliche 2.606.366 Passagiere geflogen sind. Da hatte der Flughafen BER einen weitaus entspannteren Start mit gerade mal 264.987 Passagieren im Dezember 2020. Das sind -89,8% im Vergleich zu Dezember 2019. Wenn auch so manch einer dem Flughafen BER keine großen Sprünge zugetraut hat, so sind wir uns sicher, dass der Flughafen zu weitaus mehr im Stande ist, als zu gerade mal rund 8000 Passagiere pro Tag. Die Optimisten unter uns freuen sich schon jetzt auf den Tag, an dem sich der BER von seiner besten Seite zeigt und an alte Erfolge des Flughafen TXL und SXF anknüpft.

Die Airlines fliegen weiter

Bei Betrachtung der Passagierzahlen könnte man meinen, dass deutlich weniger Flugzeuge gestartet und gelandet sind. Die Annahme ist auch richtig, dennoch überrascht, dass „nur“ -78,2% weniger Starts- und Landungen gab. So waren es im Dezember 2019 noch 21.187 Flugbewegungen.  Der Flughafen Tegel verzeichnete 14.308 Starts und Landungen und der Flughafen Schönefeld 6.879.

Im selben Monat im Jahr 2020 starteten und landeten überschaubare 4.612 Maschinen am Flughafen BER. An dieser Stelle sei die Erinnerung erlaubt, dass der Flughafen SXF lediglich in Terminal 5 des Flughafen BER umbenannt wurde und somit weiterhin im weitesten Sinne zwei Flughäfen unter dem gleichen Namen in Betrieb sind. Wer mehr dazu erfahren möchte, liest gerne in unserem Blogbeitrag Airport News: Eröffnung BER nach.

Kurzes Gastspiel für Terminal 5 des Flughafen BER

Zunächst ist wegen der niedrigen Passagierzahlen, bedingt durch Corona, vergangenen Herbst nur das Terminal 1 vom neuen Flughafen BER im Einsatz, sowie Terminal 5 (ehemals Flughafen Schönefeld SXF). Das Terminal 2 ist betriebsbereit, darf jedoch noch eine Weile auf seinen Einsatz warten, bis die Passagierzahlen wieder ansteigen. Das Terminal 3 ist in Planung und soll Ender der 2020er Jahre eröffnen.

Kurz nach der offiziellen Eröffnung des Terminal 5 also geht der Flughafen BER schon auf Sparflamme und im Frühjahr 2021 soll Dieses für zunächst ein Jahr schließen. Einen Vorgeschmack gab es schon am vergangenen Dienstag, als kein einziger Flug am Terminal 5 gestartet oder gelandet ist. Ein genauer Termine steht noch nicht fest, wann Terminal 5 geschlossen wird. Doch beim ursprünglich anvisierten März 2021 wird es wohl nicht bleiben, sondern gar deutlich schneller gehen.

Doch bleiben wir gewohnt optimistisch! Denn gleichbedeutend heißt das, dass das Terminal 1 alle Flüge im Jahr 2021 reibungslos, professionell und ohne Komplikationen bewältigen wird. 😉

Das erwartet uns im Jahr 2021

Auch in diesem Jahr sind geringere Passagierzahlen am Airport Berlin Brandenburg zu erwarten. Die Hoffnung auf einen spürbaren Anstieg im Vergleich zu 2020 ist jedoch berechtigt! Unter Anderem der COVID-19 Impfstoff soll dies erleichtern und bewirken.

Flughafenchef des BER, Lütke Daldrup rechnet in diesem Jahr immerhin mit zehn bis elf Millionen Passagieren. Bei Betrachtung der Passagierzahlen von 2020 sind das gute 1 – 1,5 Millionen Passagiere mehr, als noch im Vorjahr.

Echte Reise-Schnäppchen zu Traumzielen

Die schönsten Städte, Strände und Sehenswürdigkeiten, die unsere wunderschöne Erde zu bieten hat, könnt ihr beispielsweise im Reisemonat Mai für weniger als 20€ anfliegen. Die bekannten Billigairlines EasyJet und Ryanair machen es möglich und bieten unfassbar günstige Preise an. Also los geht’s mit dem Flieger nach Palma oder Budapest, günstiger seid ihr nur zu Fuß unterwegs.

Wer sich noch nicht traut, jetzt schon zu buchen, kann dennoch auf satte Rabatte hoffen! Sobald die Beschränkungen wieder gelockert werden, sind natürlich Hotels, Airlines, Reiseanbieter und Co. mit tollen Sicherheitskonzepten und wahnsinnigen Angeboten am Start. Denn jeder wünscht sich das sorgenfreie Reisen zurück und die Reisebranche wartet schon auf ihren großen Auftritt, um euch mit wundervollen Urlaubszielen zu Schnäppchenpreisen zu begeistern.

Und das Beste ist, da der Flughafen BER noch nicht so überlaufen ist, geht’s dort auch noch super schnell und stressfrei ab in den langersehnten Entspannungsurlaub.

Für den sorgenfreien Start in den Urlaub sind wir für euch da!

Unsere engagierten Shuttlefahrer bringen euch mit modernen Bussen stressfrei und schnell zum Flughafen BER, während euer Auto sicher und gut überwacht auf unserem Parkplatz steht. Ob Komfortparkplätze mit unschlagbar kurzen Laufwegen, Schlüsselhinterlegung im alarmgesicherten Tresor oder unserem Priority Shuttle mit dem du als Erster fährst, es bleiben keine Wünsche offen für einen entspannten Start in den Urlaub. Auch dein Auto hat eine Auszeit verdient – Eine Professionelle Fahrzeugreinigung rundet unser umfassendes Angebot perfekt ab.

Buche jetzt deinen Parkplatz bei uns unter www.dein-stellplatz.de und sichere dir einen günstigen, komfortablen Start in den Urlaub zu unschlagbar günstigen Frühbucherpreisen.

Gönnt euch den vollen Luxus mit unserem  VALET-PARKING AM FLUGHAFEN BERLIN BRANDENBURG

Starte deine Reise komfortabel, indem du mit dem Auto unkompliziert einfach nur zum Terminal des Flughafens Berlin Brandenburg fährst. Ein geschulter Mitarbeiter wird dort auf dich warten. Nach schneller Erstellung des Übergabeprotokolls erfolgt auch schon die Schlüsselübergabe. Während du entspannt zum Check-In gehst, wird dein Fahrzeug für dich zum reservierten Parkplatz gebracht und auf diesen geparkt.

Clever sein lohnt sich!

Wer clever ist, sichert sich ab und bucht unser ausgeklügeltes Rundum-Schutz-Paket für gerade mal 5€ bei seiner Parkplatzbuchung hinzu. Eine kostenfreie Verlängerung um einen kompletten Tag versteht sich hier von selbst und zahlreiche weitere Vorteile warten auf euch.

Newsletter

DEIN STELLPLATZ ERLEBEN. GANZ EINFACH. GANZ BEQUEM. IN DEINEM POSTFACH.

News & More. Das Neueste aus der Welt von Dein Stellplatz.
Mehr wissen. Mehr erleben. Mehr erfahren.
Immer up-to-date sein über topaktuelle Neuheiten und Rabattaktionen. Melde dich gleich an!

Für alle Parkplätze am Flughafen BER Berlin haben unsere Kunden 3060 Bewertungen abgegeben. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei ø 4.93 von 5 möglichen Sternen.
Störer

Okay
Abbrechen
Okay

Bitte warten, du wirst automatisch weitergeleitet.

X
Whatsapp
Dein Stellplatz - Günstig parken am Flughafen BER. Unsere APP ist da! Jetzt kostenlos herunterladen. 10% Rabatt
BF BF
Dein Stellplatz - Günstig parken am Flughafen BER. Unsere APP ist da! Jetzt kostenlos herunterladen. 10% Rabatt
Dein Stellplatz - Günstig parken am Flughafen BER. Unsere APP ist da! Jetzt kostenlos herunterladen. 10% Rabatt